MMM Larp:Über MMM Larp

Aus MMM Larp
Wechseln zu: Navigation, Suche

MMM-Larp e. V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Kaiserslautern. Zweck des Vereins ist die Förderung aktiver künstlerischer Betätigungen auf dem Gebiet des Freilicht-Improvisationstheaters, insbesondere durch den Einsatz von sogenannten Rollen-, Simulations- und Gesellschaftsspielen. Der Zweck des Vereins wird verwirklicht durch die Ausrichtung kultureller, nichtkommerzieller, eventuell mehrtägiger Veranstaltungen. Dabei handelt es sich ausdrücklich nicht um Theateraufführungen, sondern um das imaginäre Hineinversetzen in auch physisch selbst dargestellte Charaktere und deren rollengerechte Führung durch von Spielleitern erdachte Handlungen. Die Gruppe von jungen Erwachsenen und Erwachsenen soll dabei insbesondere durch soziale Interaktion und Kommunikation Problemlösungen zu verschiedensten Situationen erarbeiten. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung in der jeweils gültigen Fassung, indem er vor allem bei jungen Erwachsenen und Erwachsenen musische Begabungen fördert, kulturelles Brauchtum in seine Veranstaltungen einarbeitet und verschiedene einfache Techniken der Materialverarbeitung vermittelt. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus den Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden. Für die Erfüllung dieser satzungsmäßigen Zwecke sollen geeignete Mittel durch Beiträge/Umlagen, Spenden, Zuschüsse und sonstige Zuwendungen eingesetzt werden.